Sustainability Research / Rating / Certification Forschung / Bewertung / Zertifizierung im Themenfeld Nachhaltigkeit seit 1995
Sustainability Research / Rating / Certification Forschung / Bewertung / Zertifizierung im Themenfeld Nachhaltigkeit seit 1995 

Bewertungsschema ÖKOTREND Unternehmens-Bewertung

Bewertungskategorien:

Bewertungskategorie Gewichtung
Umweltverantwortung 35 %
Mitarbeiterverantwortung 35 %
Gesellschaftliche Verantwortung 30 %
Summe 100 %

 

 

 

 

 

 

Erläuterung Bewertungskriterien im Detail

Bewertungskategorie Umweltverantwortung

Kriterium Gewichtung
Integration von anspruchsvollen ökologischen Zielen in die Geschäftsprozesse, insbesondere in die Produktentwicklung 15 %
Nachweis von Umweltmanagementsystemen und weiteren geeigneten Maßnahmen zur Erreichung der Umweltziele   (z. B.  Öko-Audits) 10 %
Transparenz / Informationspolitik bzgl. Umweltinformationen 10 %
Bewertungskategorie gesamt 35 %

 

 

 

 

 

 

 

Bewertungskategorie Mitarbeiterverantwortung

Kriterium Gewichtung
Personalentwicklung, Förderung von Mitarbeitern 7 %
Fairer Umgang am Arbeitsplatz / Maßnahmen zur Minimierung von Diskriminierung, Mobbing und sexueller Belästigung / Nichtraucherschutz 7 %
Vereinbarkeit von Familie und Beruf 7 %
Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells: soziale Sicherheit / Arbeitsplatzsicherheit, wirtschaftliche Situation des Unternehmens 7 %
Vergütung: Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmenskapital, Erfolgsbeteiligung, Betriebliche Altersversorgung, nachhaltig gestaltete Management-Vergütungssysteme 7 %
Bewertungskategorie gesamt 35 %

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bewertungskategorie Gesellschaftliche Verantwortung

Kriterium Gewichtung
Einbindung des gesellschaftlichen Engagements in das Unternehmensleitbild und in die Geschäftsprozesse, wirkungsvolle Unterstützung gesellschaftlicher Initiativen, professionelles Management des gesellschaftlichen Engagements 8 %
Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells: Gesamtgesellschaftliche Risiken aus dem Geschäftsmodell, Vorsorge gegen Korruption 8 %
Verantwortungsvolle Wahrnehmung der öffentlichen Vorbildfunktion durch die Leitungsebene 8 %
Transparenz / Informationspolitik bzgl. unternehmerischer Verantwortung für die Gesellschaft 6 %
Bewertungskategorie gesamt 30 %

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Gewichtung zeigt den jeweils maximal erreichbaren Wert je Bewertungskriterium. Der Maximalwert wird durch die Zielsetzung eines definierten Idealzustands je Bewertungskriterium festgelegt. Eine Teilerfüllung des Bewertungskriteriums führt zu einer teilweisen, exakt abgestuften Erreichung des Maximalwerts.

Die Erteilung des ÖKOTREND-Zertifikats erfolgt dann, wenn in allen Bewertungskategorien die Bewertungsnote "sehr gut" vergeben werden kann. Die Bewertung "sehr gut" erfolgt bei einer Erreichung von mindestens 80 % des jeweils erzielbaren Maximalergebnisses

Die Bewertungsmethodik wird festgelegt durch den Wissenschaftlichen Beirat des ÖKOTREND-Instituts, welcher sich aus fünf Wissenschaftlern verschiedener Fachbereiche zusammensetzt. Die Datenanalyse und -bewertung erfolgt durch spezialisierte Analysten. Für die Zertifizierung finden strenge Regeln Anwendung, um den Qualitätsstandard der Bewertung und die Integrität der Zertifizierungsjury zu gewährleisten (siehe Menüpunkt Bewertungsgrundsätze).

Die Bewertung erfolgt auf Basis öffentlich zugänglicher Informationen, wie z.B. Nachhaltigkeitsberichte, Geschäftsberichte, CSR-Reports, Zertifizierungen und Auditierungen durch akkreditierte Institutionen etc. sowie von eigenständig erhobenen Informationen des ÖKOTREND-Instituts. Die Unternehmen haben die Möglichkeit, weitere geeignete Informationen zur Verfügung zu stellen.

Die Zertifizierung wird im zweijährigen Rhythmus auf Basis aktualisierter Bewertungskriterien erneuert.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© trendliste.de; oeko-trend.de